Datenschutzerklärung

Ich betreibe die Webseite www.skipper.schule und erfasse bestimmte Daten von meinen Besuchern, soweit dies erforderlich ist. In der folgenden Datenschutzerklärung erfahren Sie, was ich mit Ihren Daten, sog. personenbezogene Daten, mache und warum ich dies tue. Außerdem teilen ich Ihnen mit, wie ich Ihre Daten schützen, wann die Daten gelöscht werden und welche Rechte Sie dank des Datenschutzes haben. Vorweg: Ich halte die Datenschutzgesetze ein und schütze Ihre Privatsphäre so gut es geht.
Ich möchte aber ganz offen sein: Das Internet lebt vom Datenaustausch und weist noch viele Sicherheitslücken auf. Auch wenn Ihre Daten beim Besuch unserer Webseite verschlüsselt werden, besteht spätestens beim Austausch mit fremden Webseiten immer ein Restrisiko. Falls Sie andere Webseiten besuchen - beispielsweise über einen Link auf unserer Webseite - beachten Sie bitte, dass die vorliegende Datenschutzerklärung für diese fremde Webseite nicht gilt. Wir weisen auch darauf hin, dass E-Mails ein unverschlüsseltes und somit grundsätzlich unsicheres Kommunikation-Medium sind.
An wen kann ich mich wenden?
Verantwortlich für diese Webseite ist:

Günther Falkenberg
Kiefhuck 4
25845 Nordstrand
E-Mail: f@lkenberg.de
Telefon: +49 152 24 90 98 90
Telefax: +49 3212 8058480

Was sind meine Rechte?
Sie können sich jederzeit an uns wenden, wenn Sie Fragen zu Ihren Rechten im Datenschutz haben oder eines Ihrer nachfolgenden Rechte geltend machen möchten:

  • Widerrufsrecht gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO (z.B. können Sie sich an uns wenden, falls Sie eine zuvor erteilte Einwilligung in einen Newsletter rückgängig machen möchten)

  • Recht auf Auskunft gem. Art. 15 DSGVO (z.B. können Sie sich an uns wenden, falls Sie wissen möchten, welche Daten wir über Sie gespeichert haben)

  • Berichtigung gem. Art. 16 DSGVO (z.B. können Sie sich an uns wenden, falls sich Ihre E-Mail-Adresse geändert hat und wir die alte E-Mail-Adresse ersetzen sollen)

  • Löschung gem. Art. 17 DSGVO (z.B. können Sie sich an uns wenden, falls wir bestimmte Daten löschen sollen, die wir über Sie gespeichert haben)

  • Einschränkung der Verarbeitung gem. Art. 18 DSGVO (z.B. können Sie sich an uns wenden, falls Sie möchten, dass wir Ihre E-Mail-Adresse zwar nicht löschen, aber nur noch zur Versendung von unbedingt erforderlichen E-Mails verwenden)

  • Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO (z.B. können Sie sich an uns wenden, um Ihre bei uns gespeicherten Daten in einem komprimierten Format zu erhalten, z.B. weil Sie die Daten einer anderen Webseite zur Verfügung stellen wollen)

  • Widerspruch gem. Art. 21 DSGVO (z.B. können Sie sich an uns wenden, falls Sie mit einem der hier angegebenen Werbe- oder Analyseverfahren nicht einverstanden sind)

  • Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde gem. Art. 77 Abs. 1 f DSGVO (z.B. können Sie sich bei Beschwerden auch direkt an die Datenschutz-Aufsichtsehörde wenden)

Löschung von Daten und Speicherdauer
Sofern nicht anders angegeben, löschen wir Ihre Daten, sobald diese nicht mehr benötigt werden, also z.B. Ihre E-Mail-Adresse nach der Abmeldung von unserem Newsletter. Eine Sperrung oder Löschung Ihrer Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch ein Gesetz vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht. Bestimmte Daten müssen womöglich aus gesetzlichen Gründen länger aufbewahrt werden. Sie können selbstverständlich jederzeit Auskunft über die gespeicherten Daten verlangen.
Besuch der Webseite
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, verwenden wir zum Schutz der Übertragung von ein- und ausgehenden Anfragen eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers mit “https://” beginnt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Falls Sie sich bloß auf unserer Webseite umschauen wollen, erfassen wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um den Besuch der Webseite zu ermöglichen, allen voran:

IP-Adresse (z.B. 95.91.215.beispiel oder 2a02:8109:9440:1198:bdb1:551f:beispiel)

  • Useragent (z. B. der verwendete Browser wie Chrome oder Firefox)

  • Systemkonfiguration (z.B. macOS 10.13.4)

  • Zuletzt besuchte Webseite (z.B. google.de)

  • Zeitpunkt (z.B. 11:45 am 25.05.2018)

Am interessantesten für Sie als Besucher unserer Webseite ist dabei die IP-Adresse, da es sich hierbei um Daten handelt, die man theoretisch auf Sie als Person zurückführen kann. Als Schutzmaßnahme zugunsten Ihrer Privatsphäre anonymisieren oder löschen wir die IP-Adresse deshalb 7 Tage nach Ihrem Besuch unserer Webseite. Somit können die anderen technischen Daten, nicht mehr auf Sie zurückgeführt werden und dienen nur noch anonymen, statistischen Zwecken zur Optimierung unserer Webseite. Zweck der vorübergehenden Speicherung der Daten zu Beginn ist die Sicherstellung der Verbindung sowie Erreichbarkeit und korrekte Darstellung unserer Webseite. Die IP-Adresse und die bereits genannten technischen Daten sind erforderlich, um die Webseite anzuzeigen, Darstellungsprobleme bei den Besuchern zu vermeiden und Fehlermeldungen zu beheben. Rechtsgrundlage ist das sogenannte berechtigte Interesse, das im Rahmen der vorgenannten Schutzmaßnahmen und in Einklang mit den europäischen Datenschutzanforderungen aus Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO geprüft wurde.
Stand der Datenschutzerklärung: April 2018

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Günther Falkenberg 

E-Mail: f@lkenberg.de
Telefon: +49 152 24 90 98 90
Telefax: +49 3212 8058480

Kiefhuck 4
25845 Nordstrand

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Streitschlichtung:
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anmeldung

Die Anmeldung zu einem Kurs ist über www.skipper.schule  möglich. Mit der Anmeldung werden diese Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung anerkannt.

 

2. Mindestteilnehmerzahl

Sollte ein Kurs nicht die erforderliche Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen erreichen, behält sich die Skipper-Schule Nordstrand das Recht vor, unter Umständen den entsprechenden Kurs nicht durchzuführen. In diesem Fall werden die Teilnehmer mindestens eine Woche vorher benachrichtigt, soweit nicht ein anderes vereinbart wurde. Etwaige Zahlungen werden zurück überwiesen.

 

3. Kursgebühren

Die Kursgebühren ergeben sich aus den bei Vertragsabschluss gültigen Preisen (s. www.skipper.schule). Die berechneten Kursgebühren beinhalten keine Prüfungsgebühren und Nebenkosten. Solange die Kursgebühr nicht vollständig bezahlt ist, besteht kein Teilnahmerecht am gebuchten Kurs. Die Lehrgangsgebühren sind spätestens 3 Wochen vor Beginn des Kurses per Überweisung zu entrichten.

 

4. Voraussetzung für die Teilnahme

Die Kursteilnehmer erklären, dass sie über ausreichend Schwimmfähigkeit verfügen und in freiem Wasser schwimmen können.

 

5. Prüfungen

Die Prüfungen werden durch die Skipper-Schule Nordstrand an den zuständigen Prüfungsausschuss angemeldet und von diesen in eigener Verantwortung durchgeführt. Für ausfallende Prüfungen oder vom Prüfungsausschuss verschobene Prüfungen kann die Skipper-Schule Nordstrand keine Haftung übernehmen. Eine Minderung des Kurspreises ist in diesem Fall nicht möglich.

 

6. Rücktritt von einer Prüfung

Rücktritt von einer Prüfung ist möglich. Der Kandidat gilt als "nicht erschienen" und die Prüfungsgebühren verfallen. Besteht der Kandidat eine angesetzte theoretische Prüfung nicht, kann er den Theoriekurs innerhalb eines Jahres kostenlos wiederholen. Der betreffende Kandidat ist für das Einhalten der Wiederholungsfristen selbst verantwortlich. Ansprüche gegenüber der Skipper-Schule Nordstrand aufgrund einer verfallenen Teilnahmefrist sind ausgeschlossen.

 

7. Weisungsbefugnis

Ausbilder sind in allen ausbildungstechnischen, insbesondere seemännischen und navigatorischen Belangen gegenüber Kursteilnehmer weisungsbefugt. Werden solche Weisungen nicht befolgt, kann dies zum Ausschluss aus dem Kurs führen.

 

8. Haftung

Für Personen und Sachschäden, die während der Durchführung der Kurse entstehen, haftet die Skipper-Schule Nordstrand nur, soweit diese durch grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz der Ausbilder entstanden sind und nicht durch vorhandene Versicherungen getragen werden. Die Boote sind haftpflicht- und kaskoversichert. Persönliche Dinge wie Handy, Brille usw. sind nicht versichert. Die Kursteilnehmer haften für alle durch sie fahrlässig verursachten Schäden. Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigene Gefahr, es wird daher empfohlen, eine Unfallversicherung abzuschließen.

 

9. Zusatzvereinbarungen

Zusätzliche mündliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

 

10. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Husum.

 

12. Gültigkeit

Sollten Teile dieser AGB ungültig oder undurchführbar sein oder werden, soll dies die Wirksamkeit der anderen Teile dieser AGB nicht beeinträchtigen. Das gleiche gilt, wenn sich herausstellen sollte, dass die Vereinbarung eine Regelungslücke enthält. Anstelle des unwirksamen oder undurchführbaren Teils oder zur Ausfüllung der Lücke soll diese Vereinbarung so ausgelegt werden, dass sie dem beabsichtigten Zweck möglichst nah kommt. Streitigkeiten beurteilen sich nach deutschem Recht.

Stand: 01.03.2019

Info unter 0152 - 24909890 oder skipper.schule@gmx.de

  • Facebook Social Icon